Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Startseite » Strandurlaub Niederlande mit Hund

Strandurlaub Niederlande mit Hund

Grundsätzlich gibt sich ein Land wie die Niederlande in jeder Beziehung eher liberal. So steht auch dem Urlaub mit dem Hund nur wenig entgegen, auch an Stränden sind Hunde in der Regel meist geduldet. Aber auch hier gibt es zumindest klare Regeln.

An manchen Jahreszeiten ist es beispielsweise verboten, mit dem Hund an bestimmte Strände zu gehen. So herrscht tagsüber in der Hauptsaison an vielen Stränden ein grundsätzliches Strandverbot für Hunde - abends darf man dann mit dem Hund zum Strand.

An viele Stränden herrscht darüber hinaus eine Anleinpflicht. Es gibt insgesamt nur wenige Strände, die ganzjährig ohne Beschränkung für Hunde freigegeben sind - und meist sind es dann nur bestimmte Strandabschnitte.

Nachfolgend ein paar Angaben (ohne Gewähr, versteht sich). Am besten man fragt vor Urlaubsbeginn bzw. Urlaubsplanung bei der jeweiligen Touristinfo (VVV) nach, da sich die Vorgaben bzw. Termine natürlich immer wieder leicht ändern.

(Angaben ohne Gewähr)

» zum Seitenanfang » Badeorte in den Niederlanden » Startseite


 

Anzeigen