Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Startseite » Städte und Orte in den Niederlanden: Scheveningen

Interessante Ziele in der Provinz Zuid-Holland: Scheveningen

Scheveningen ist ein Vorort der Metropole Den Haag. Scheveningen liegt an der Nordsee und ist ein typisches Seebad mit einer Seebrücke (381Meter lang), den typischen Strandpromenaden und einer der größten Dichten an Strandpavillons. Aufgrund der Lage bei Den Haag wird Scheveningen auch oft als "Hague by The Sea" bezeichnet. Die Skyline des Seebades wird mittlerweile durch die unvermeidlichen hohen Häuser (wenn auch keine Hochhäuser im modernen Sinn) bestimmt. Die Stadt ist natürlich sehr gut auf Touristen eingestellt und bietet das volle Programm, die Infrastruktur für Besucher ist bestens.

Foto: Pier Scheveningen
Blick auf den Pier von Scheveningen

Außerhalb der Stadt ist ein schönen Dünengebiet. Hier draußen liegt das United Nations Detention Unit, das Gefängnis des internationalen Strafgerichtshofes bzw. des UN-Kriegsverbrechertribunals. Schön untergebracht werden diese Leute da, da kann keiner meckern.

Sehenswürdigkeiten

Foto: Vuurtoren Scheveningen
Landmark von Scheveningen: Vuurtoren

Bekannte Veranstaltungen in Scheveningen

Verkehrsinfrastruktur

Da Scheveningen ein Vorort ist, kann man sich an den Verkehrsverbindungen von Den Haag orientieren.

In Scheveningen gibt es einige Tramlinien, die über Den Haag führen oder von dort aus kommen:

Scheveningen hat Anschluss an die Buslinien 21, 22 und 23.

Shopping in Scheveningen

Einkaufen kann man vor allem in der Palace Promenade gut, hier gibt es ein breites Angebot. Die Geschäfte haben normalerweise täglich offen, in der Hochsaison von 10.00 bis 22.00 Uhr. Hochpreisiger sind die meisten Geschäfte am Gevers Deynootplein, Palaceplein und am Boulevard von Scheveningen.

Unterkunft in Scheveningen

Unterkünfte gibt es satt. Es gibt hochpreisige Hotels (z. B. Steigenberger, Novotel, Bel Air, Bilderberg Europa) und Hotels im Mittelklassebereich (z. B. Aquarius, Four seasons, Mimosa) sowie einige Anbieter von Appartments und B&B und Budgetanbieter wie Jorplace Beach Hostel oder Stay OK Hostel.

Ausgehen, Essen

Bars und Restaurants gibt es vor allem am Strandweg, Gevers Deynootplein, Dr. Lelykade und Badhuisweg. Hier findet man auch viele Locations zum Ausgehen (Discos usw.)

 

» zum Seitenanfang » Städte und Orte » Startseite


 

Anzeigen