Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Startseite » Städte und Orte in den Niederlanden: Wijk

Interessante Ziele in der Provinz Utrecht: Wijk

Wijk ist eine Stadtgemeinde in der Provinz Utrecht. Der Ort nennt sich offiziell Wijk bij Duurstede.

Allgemeine Daten:
Einwohner: ca. 23.252 (Stand 2008)
Fläche: ca. 50km²
Vorwahl: 0343
PLZ: 3945, 3947, 3960-3962
offizielle Webseite
Dieser Namenszustand entstand wahrscheinlich aus dem frühen Mittelalter, als hier die Handelsstadt Dorestad lag. Die Stadt muss dann aber wohl aufgegeben worden sein. Im 13. Jahrhundert wurde hier ein Wohnturm erbaut, das Duurstede genannt wurde. Da es rundherum einen Wijk gibt, wurde die entstehende Siedlung dann irgendwann Wijk bij Duurstede genannt. Die Siedlung erhielt im 14. Jahrhundert das Stadtrecht, später wurde hier ein Schloss erbaut. Die Stadt ist sehenswert. Es gibt in der Altstadt einige schöne alte Häuser. Vom Schloss kann man noch die Ruinen sehen. Dort gibt es einen schönen Park. In der Umgebung liegt auch das Fort Vechten, das einst Teil der Utrechter Festungsanlage war. Um Langbroek herum gibt es noch ein paar kleine Schlösschen zu sehen.

Foto: Schloss Duurstede
Schloss Duurstede in Wijk
Foto: Wijk, Mühle Rijn en Lek
Molen Rijn en Lek

Verkehrsinfrastruktur

Es gibt auch noch einen Fährdienst über die Lek nach Tiel sowie nach Culemborg.
Foto: Wijk
Blick auf Wijk

» zum Seitenanfang » Städte und Orte » Startseite


 

Anzeigen