Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Startseite » Inseln der Niederlande: Voorne - Putten

Interessante Ziele in der Provinz Zuid-Holland: Voorne - Putten

Allgemeine Daten:
Einwohner: ca. 170.000
Fläche: ca. 220km²
Vorwahl: 0181
PLZ: 3200 - 3238

Voorne-Putten ist eine Doppelinsel in der Provinz Zuid-Holland, etwa zwischen Haringvliet, Spui, Oude Maas und Brielse Meer gelegen. Es besteht aus den beiden namensgebenden Inseln Voorne und Putten, beide gehören wegen der Nähe zu Rotterdam zur Metropolregion Rotterdam.

Voorne ist der westliche Teil der Insel. Putten (früher auch Ring van Putten, Putten binnen de ring) ist der östliche Teil der Insel.

Voorne und Putten waren ursprünglich über die verlandete Bernisse verbunden und mit dem Festland verbunden. Im Grund kann man von zwei Inseln sprechen, nachdem die Bernisse ausgebaggert wurde. Die Bernisse bildet auch die natürliche Grenze zwischen den beiden Inseln.

Als wichtigste Orte kann man die bedeutende Stadt Spijkenisse (auf Putten) und die alte Stadt Brielle (auf Voorne) bezeichnen. Brielle ist so etwas wie der gefühlte Hauptort der Insel, Spijkenisse dafür so etwas wie das Verwaltungszentrum. Daneben spielen die Badeorte Rockanje und Oostvoorne eine wichtige Rolle für den Tourismus. Im Westen von Voorne ist das Naturschutzgebiet Voornes Duin sehenswert.

Orte auf Voorne

Putten

 

» zum Seitenanfang » Provinz Zuid-Holland » Inseln der Niederlande » Startseite


 

Anzeigen