Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Startseite » Städte und Orte in den Niederlanden: Volendam

Interessante Ziele in der Provinz Noord-Holland: Volendam

Volendam ist ein Teil der Gemeinde Edam-Volendam, die in der Provinz Noord-Holland liegt. Volendam ist ein bekannter Tourismusort, der nahe Edam liegt. Volendam war bis 1920 ein Fischerdorf, das von der Nordseefischerei lebte. Nach der Eindeichung der Zuidersee war damit aber praktisch Schluss. Volendam hatte jedoch damals schon einen recht guten Ruf als Tourismusziel. Besonders Künstler mochten den Ort, der relativ entlegen war und eine etwas eigene Kultur hatte.

Allgemeine Daten Edam-Volendam:
Einwohner: ca. 28.497 (Stand 2008)
Fläche ca. 25 km²
Vorwahl: 0299
PLZ 1130-1135
offizielle Webseite

Heute ist Volendam vor allem eines - touristisch. Der Ort ist ganz schön mit seinen Holzhäusern. Im Ort werden oft die alten Trachten getragen. Volendam hat sich seinen Charme erhalten können, aber bei gutem Wetter ist hier oft sehr viel los und Volendam wirkt dann überlaufen. Der Ort ist übrigens bekannt, weil sich immer mal wieder bekannte niederländische Popkünstler hier aufgehalten haben.

Volendam ist bekannt für die Kirmes, die am ersten Wochenende im September für vier Tage stattfindet. Im Ort gibt es entlang De Dijk einige Einkaufsmöglichkeiten. Samstags findet von 10.00 - 17.00Uhr in der Conijnstraat ein Markt statt.

Verkehrsinfrastruktur

Volendam ist von Purmerend über die N244 erreichbar. Von Hoorn, Amsterdam und Monnickendam kommt man über die N247 nach Volendam, von Edam über Zuidpolderzeedijk, Dijkgraaf de Ruijterlaan, Dijkgraaf Poschlaan und die N247/N517. Von Mitte März bis Mitte Oktober gibt es einen Fährdienst zwischen Volendam und Marken von 10.30 tot 17.30 Uhr.

 

» zum Seitenanfang » Städte und Orte » Startseite


 

Anzeigen