Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Startseite » Städte und Orte in den Niederlanden: Edam

Interessante Ziele in der Provinz Noord-Holland: Edam

Edam bildet mit Volendam die Gemeinde Edam Volendam und liegt in der Provinz Noord-Holland. Edam ist vor allem durch den berühmten Edamer Käse bekannt geworden. Der Ort lebt in starkem Maß von der Viehwirtschaft und daraus folgend von der Milchwirtschaft. Edam hat sich einen guten Namen machen können und ist touristisch gut frequentiert.

Der Name Edam stammt wohl vom kleinen Gewässer Ee und dem Damm, den es früher gab. Die Stadt war schon früh als Handelsstadt bekannt. 1357 wurde in Edam ein Hafen angelegt und der Ort bekam Stadt- und Jahrmarktsrecht. Das war dem Handel natürlich sehr zuträglich. Später konnte sich im Sog des Käse- und Fischhandels auch der Schiffsbau hier ansiedeln. Allerdings stagnierte die wirtschaftliche Entwicklung von Edam ab dem 18. Jahrhundert. Dadurch blieb Edam eine kleinere Stadt, was dem Besucher heute durchaus entgegenkommt. Die Innenstadt von Edam ist sehr schön. Es gibt viele schöne kleiner Häuser und nette Grachten. Bekannte Bauwerke sind die Nikolaikirche, das alte Rathaus, der alte Kirchturm, das Provenierhuis und das Stadtmuseum.

Allgemeine Daten Edam-Volendam:
Einwohner: ca. 28.497 (Stand 2008) Edam:7.380
Fläche ca. 25 km²
Vorwahl: 0299
PLZ 1130-1135
offizielle Webseite

Das alte Stadtzentrum von Edam ist denkmalgeschützt. Dort befinden sich folgende sehenswerte Gebäude:

Edam erhielt einst das Recht auf eine Kaaswaag, womit die Stadt zu einem wichtigen Käsemarkt wurde. Hier wurde dann auch bis 1922 ein wichtiger Käsemarkt abgehalten, der dann jedoch praktisch keine Rolle mehr spielte. Im Jahr 1989 versuchte man den Käsemarkt wieder zu etablieren. Seither wird im Juli und August jeden Mittwoch von 10.30 bis 12.00Uhr ein Käsemarkt gehalten, der vor allem für die Touristen gedacht ist.

Verkehrsinfrastruktur

Edam ist von Purmerend über die N244 erreichbar, von Monnickendam und Hoorn über die N247. Von Volendam erreicht man die Stadt u. a. über den Zuidpolderzeedijk und N517/N247.

 

» zum Seitenanfang » Städte und Orte » Startseite


 

Anzeigen