Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Startseite » Städte und Orte in den Niederlanden: Lelystad

Interessante Ziele in der Provinz Flevoland: Lelystad

Lelystad ist der Hauptort der Provinz Flevoland. Lelystad liegt recht günstig in der Nähe von Amsterdam und grenzt ans Ijsselmeer und das Markermeer. Hier liegt auch der bekannte Houtribdijk, der die beiden Meere voneinander trennt. Der Deich verbindet Lelystad praktisch mit Enkhuizen in Nordholland. Wie die meisten Orte in Flevoland ist Lelystad eine recht junge Stadt. Sie wurde um 1967 gegründet und ist eine moderne Stadt mit sehr guter Infrastruktur. Lelystad verdankt ihre Rolle als Hauptstadt Flevolands eigentlich der ursprünglichen Planung, nachdem die Stadt das Zentrum der Region werden sollte. Das funktioniert aber nicht, weil Lelystad doch relativ abseits liegt. Almere hat Lelystad schnell den Rang abgelaufen.

Allgemeine Daten:
Einwohner: ca. 73.341(Stand 2008)
Fläche: ca. 765km²
Vorwahl: 0320
PLZ 8200-8249
offizielle Webseite

Lelystad ist heute vor allem wegen seiner Rolle als Verwaltungszentrum bekannt. Im Nordwesten der Stadt siedelte sich das große Einkaufszentrum Bataviastad an. Dort liegen auch zwei bekannte Museen - das Poldermuseum und das Oostvaardersdijk, wo die Replik des Schiffes Batavia zu bestaunen ist. Lelystad besitzt einen Flughafen mit einem interessanten Luftfahrtmuseum. Für große und kleine Kapitäne gibt es den Yachthafen Lelystad Haven. Ein recht großes Event sind hier die Batavia Hafentage in Lelystad mit ihrer großen Bootsschau, die gegen Ende Juni stattfinden. Wenn man da ist, lohnt ein Abstecher nach Batavia Stad, zur Bataviawerf oder dem Museum Nieuw Land. Vom Hafen gibt es eine direkte Verbindung per Lelybaan zum Outletcenter Batavia Stad. Der Houtribstrand bei Lelystand ist außerdem ein recht beliebtes Ziel

Verkehrstechnisch ist Lelystad aufgrund seiner Hauptstadtfunktion gut angebunden. Nahe der Stadt verläuft die A6. Lelystad besitzt Bahnanschlüsse u. a. nach Almere, Amsterdam und Utrecht. Zukünftig soll es auch schnelle Verbindungen nach Kampen und Zwolle geben. Dazu gibt es noch relativ schnelle Busverbindungen nach Emmeloord, Groningen, Dronten, Kampen und Zwolle. Der Flughafen Lelystad soll, als eine gewisse Entlastung für Schiphol, angeblich ausgebaut werden.

 

» zum Seitenanfang » Städte und Orte » Startseite


 

Anzeigen