Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Startseite » Städte und Orte in den Niederlanden: Haamstede

Interessante Ziele in der Provinz Zeeland: Haamstede

Haamstede ist ein sehr kleiner und ruhiger Ort mit dem schönen Schloss Haamstede. Der Ort ist Teil der Gemeinde Schouwen-Duiveland in der Provinz Zeeland und nennt sich offiziell Burgh-Haamstede. Burgh-Haamstede ist nach Zierikzee der größte Ort auf der Halbinsel Schouwen-Duiveland.

Burgh und Haamstede sind im Prinzip zwei Dörfer. Man kann das auch noch erkennen, obwohl es sich heute um einen Ort handelt. Der Ort lebt heute vor allem vom Tourismus. In den Monaten April bis Oktober strömen die Menschen in Scharen hierher, um ihren Nordseeurlaub hier zu verbringen. Die Strände nahe Burgh-Haamstede sind recht beliebt bei Sommerurlaubern. Bekannt sich auch der Leuchtturm Westerlichtoren.

Burgh-Haamstede liegt auch am Europäischen Fernwanderweg E9, der hier North Sea Trail heißt.

 

» zum Seitenanfang » Städte und Orte » Startseite


 

Anzeigen