Da wir mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Mailkontakt - Impressum - Datenschutz

Startseite » Hügel in den Niederlanden: Amerongse Berg

Hügel in den Niederlanden: Amerongse Berg

Der Amerongse Berg ist einer der Hügel der Hügelkette Utrechtse Heuvelrug in der Provinz Utrecht. Mit ca. 69,2 Metern über NN ist es der höchste Punkt des Heuvelrug und der gesamten Provinz. Er gehört zu den ältesten der Hügeln, mutmaßlich gebildet wurde er ab 1770. Dazu muss man vielleicht wissen, dass diese Hügel in der Regel Ansammlungen von Flugsand sind. Der Sand der Meeresdünen wurde mit dem Wind landeinwärts gebracht und formte dort Hügel.

Heute ist der Berg wegen seiner relativ Steilheit recht beliebt bei sportlichen Radfahrern, die Nordflanke ist der steilste Anstieg weit und breit. Früher diente er vor allem als Jagdrevier der Schlossherren von Amerongen.

Der Amerongse Berg ist im Nordosten von Amerongen. Nordwestlich sind Hazenberg, Vlakke Berg und Zuilensteinse Berg, südöstlich Galgenberg und Elsterberg.

Koordinaten: 52°0'44.11"N, 5°28'27.1"E

 

» zum Seitenanfang » Städte und Orte » Startseite


Anzeigen