Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Startseite » Städte und Orte in den Niederlanden: Zierikzee

Interessante Ziele in der Provinz Zeeland: Zierikzee

Zierikzee liegt in der Provinz Zeeland und dort auf der Insel Schowen-Duiveland. Dort ist es eine relativ wichtige Stadt, die per Zeelandbrug direkt mit Zuid-Holland verbunden ist. Die Stadt wurde mutmaßlich um 849 gegründet. Die erste urkundliche Erwähnung fand man aber erst aus dem Jahr 1134. Um 1217 erhielt Zierikzee Stadtrechte.

Allgemeine Daten:
Einwohner: ca. 10.489 (Stand 2008)

Zierikzee gehört zu den Städten der Niederlande mit den meisten historischen Gebäuden. Die Stadt ist denkmalgeschützt. Ein bekanntes Bauwerk ist er Münsterturm. Die dazugehörige St. Lievens Kirche fiel einem Brand zum Opfer. Sehenswert sind außerdem Nobelpoort und Zuidpoort in der Stadt. Einen guten Eindruck erhält man, wenn man vom Marktplatz aus die Stadt erkundet.

Verkehrsinfrastruktur

N59 Bruinisse - Serooskerke, N256 Goes und via Zeelandbrug. Busverbindungen unter anderem nach Goes, Vlissingen, Rotterdam.

 

» zum Seitenanfang » Städte und Orte » Startseite


 

Anzeigen