Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Startseite » Städte und Orte in den Niederlanden: Leek

Interessante Ziele in der Provinz Groningen: Leek

Leek ist eine Gemeinde in der Provinz Groningen. Die Gemeinde liegt an der Autobahn A 7. Die Verwaltung sitzt in Leek, das mit ca. 9.500 Einwohnern der größte Ort der Gemeinde ist. Leek besitzt mit der Burg Nienoord und dem Kutschenmuseum zwei sehenswerte Ziele.

Allgemeine Daten:
Einwohner: ca. 19.394 (Stand 2008)
Fläche ca. 64 km²
Vorwahl: 050, 0594
PLZ 9350-9359, 9810-9819, 9827-9829
offizielle Webseite
Der Ort Leek grenzt direkt an Drenthe. Die bekannteste Sehenswürdigkeit in Leek ist das Landgut Nienoord. Dort liegt auch die Burg Nienoord. In der Burg ist das Nationaal Rijtuigmuseum untergebracht. Im Gebäude findet man auch die Schelpengrotte. Auf dem Gelände des Landguts ist außerdem ein Freizeitpark untergebracht mit Modelleisenbahnen, ein Schwimmbad und eine Windhundrennbahn, die im Winter als Eislaufbahn genutzt wird. Ebenfalls auf dem Gelände des Landgutes liegt das Freilichttheater Podium Nienoord. Am Rand des Landgutes gibt einen Campingplatz. Nordöstlich von Leek liegt das Leekstermeer (auch Zulthmeer genannt).

In den Dörfern Tolbert, Lettelbert und Midwolde kann man schöne alte Kirchen betrachten. Im Kern von Leek steht auch eine schöne kleine Kirche, die früher als Kapelle der Bewohner von Nienoord diente.

Der Busverkehr in und um Leek wird durch Arriva betrieben. Es gibt folgende Buslinien:

 

» zum Seitenanfang » Städte und Orte » Startseite


 

Anzeigen