Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Startseite » Städte und Orte in den Niederlanden: Bruinisse

Interessante Ziele in der Provinz Zeeland: Bruinisse

Bruinisse liegt im Osten der Halbinsel Schowen-Duiveland in der Provinz Zeeland. Bruinesse ist ein bedeutendes Fischereizentrum, wobei hier vor allem Muscheln gefischt werden. Außerdem gehört der Ort heute zu den wichtigen Tourismusorten auf Zeeland.

Bruinisse ist auch das sprichwörtliche Tor zum Grevelingenmeer. In Bruinisse liegt die Schleuse, die das Meer mit Nordseewasser versorgt und zudem den Höhenunterschied zur Nordsee überbrückt.

Allgemeine Daten:
Einwohner: ca. 3.980
Fläche: ca. 345km²
Vorwahl: 0111
PLZ: 4310
offizielle Webseite

Aufgrund dieser Lage am Grevelingenmeer gehört Bruinisse mit dem großen Yachthafen und bekannter Bungalow-Anlage zu den beliebten Wassersportgebieten auf Zeeland.

Das Dorf ist aufgrund seiner Lage aber auch etwas isoliert. Dies wird als Grund dafür angenommen, dass es in Bruinisse eine recht hohe Geburtenrate gibt. Im Kern ist Bruinisse ringförmig angelegt. Das Dorf liegt nahe der N59. Außerdem liegt Bruinisse an der Buslinie Vlissingen - Rotterdam.

Im Juli findet in Bruinisse das bekannte Visserijfeest statt, das ca. 3 Tage dauert. Man feiert dabei den Beginn der Muschelsaison.

 

» zum Seitenanfang » Städte und Orte » Startseite


 

Anzeigen