Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Startseite » News Niederlande: Briefmonopol in den Niederlanden fällt

News Niederlande: Briefmonopol in den Niederlanden fällt

Wie man von Seiten der niederländischen Regierung nun erfährt, soll das noch gültige Briefmonopol in den Niederlanden zum 01.04.2009 fallen. Bislang wurde dieses Monopol vom Betreiber TNT Post wahrgenommen.

In den Niederlanden hat man sich etwas Zeit gelassen mit der Aufhebung des Monopols. Das war sicherlich nicht schlecht. Die niederländische Regierung wollte von vorne herein, dass bei einer Liberalisierung des Marktes einige Grundlagen eingehalten werden müssen. Demnach waren akzeptable Arbeitsbedingungen für alle Beschäftigten sowie einheitliche Wettbewerbsbedingungen für alle Anbieter wichtig. Das sind sicherlich alles begrüßenswerte Überlegungen.

Die geforderten Grundlagen scheinen nun gegeben zu sein. Zwischen Gewerkschaften und Arbeitgebern wurden Tarifverträge geschlossen, womit die Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten in den neuen Postdiensten geregelt sind. Das Gesetz zur Aufhebung des Briefmonopols muss nun noch vom Parlament verabschiedet werden, hierbei handelt es sich jedoch nur um eine Formsache.

(02.2009, Angaben ohne Gewähr)

» zum Seitenanfang » Startseite


 

Anzeigen