Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Startseite » Städte und Orte in den Niederlanden: Terneuzen

Interessante Ziele in der Provinz Zeeland: Terneuzen

Terneuzen ist eine Stadt und Gemeinde in der Provinz Zeeland. Insgesamt ist Terneuzen die größte Gemeinde der Provinz Zeeland. Sie besitzt den, nach Rotterdam und Amsterdam, wichtigsten Hafen in den Niederlanden. Die Stadt liegt am Kanal Gent-Terneuzen.

Durch diese wichtige Hafenfunktion hat sich in Terneuzen viel Industrie angesiedelt. Die Gebiete um die Stadt sind etwas ländlicher. Sie sind bekannt für Flachsanbau und Spargelanbau. In Philippine befindet sich ein Zentrum für Muschelkulturen.

Allgemeine Daten:
Einwohner: ca. 55.238 (Stand 2008)
Fläche: ca. 318km²
Vorwahl: 0115
PLZ: 4520-4523, 4530-4559, 4570-4579
offizielle Webseite

Terneuzen selbst ist ein wichtiger Ort, aber nicht der sehenswerteste Ort in Zeeland. Schön ist aber das Städtchen Axel und die kleinen Orte Biervliet, Hoek und Zuiddorpe. In Westdorpe liegt das schöne Naturgebiet Canisvlitse Kreek. Philippine ist wegen der Muschelkulturen sehr bekannt.

Terneuzen ist vor allem wichtig, weil es eine zentrale Funktion in Zeeuws-Vlaanderen erfüllt. Unter anderem ist in Terneuzen das größte und wichtigste Krankenhaus der Umgebung sowie ein wichtiges Theater. Nach Rotterdam und Amsterdam ist der Zeeland Seaport (zu dem der Hafen von Terneuzen und Vlissingen gehören) der drittwichtigste Hafen der Niederlande. Bei Terneuzen hat sich ein Chemiegigant niedergelassen, der hier eines seiner größten europäischen Werke betreibt. Das Werk ist der größte Arbeitgeber der Provinz Zeeland.

Eine gewisse Bekanntheit hat Terneuzen durch seine zwei Coffeeshops erzielt. Sie werden aufgrund der Nähe zu diesen Ländern vor allem von Franzosen und Belgiern aufgesucht. Insbesondere für Franzosen scheint Terneuzen als Konsummöglichkeiten weicher Drogen sehr wichtig geworden zu sein. Seit ca. 2000 stieg die Anzahl der Drogentouristen nach Terneuzen explosionsartig. Die Stadt suchte und sucht nach Regulierungsmöglichkeiten. Der größte der beiden Shops wurde zwischenzeitlich geschlossen.

Verkehrsinfrastruktur

Es gibt eine Busverbindung nach Goes, Middelburg, Vlissingen und Gent sowie weitere Verbindungen in die direkte Umgebung. Wichtige Verkehrswege sind die N61, N62, N252 und die N258

Veranstaltungen

Wichtigstes Ereignis dürfte der Kirmes sein, der jährlich im September stattfindet.

Einkaufen

Die wichtigste Einkaufsstraße von Terneuzen sind die Noordstraat, de Havenstraat en de Markt. Man baut zur Zeit den Schuttershof complex aus, außerdem gibt es noch Einkaufsgebiete in der Axelsestraat sowie das Winkelcentrum Zuidpolder. Verkaufsoffener Sonntag ist der letzte Sonntag im Monat.

Wochenmarkt ist Mittwochs von 8.30 bis 16.00 Uhr. Außerdem gibt es einen Wochenmarkt beim Winkelcentrum Zuidpolder (Freitags von 8.30 bis 16.00 Uhr).

 

» zum Seitenanfang » Städte und Orte » Startseite


 

Anzeigen