Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Startseite » Städte und Orte in den Niederlanden: de Wijk (auch de Wiek)

Interessante Ziele in der Provinz Drenthe: de Wijk

Allgemeine Daten:
Einwohner: ca. 2.900
PLZ: 7957

de Wijk (auch: de Wiek) ist ein Dorf der Gemeinde De Wolden.

📖 Geschichte

de Wijk ist im Mittelalter entstanden, sozusagen an den Trockenrändern der Torfmoore. Hier ließen sich einige Bauern nieder. Auftrieb erhielt de Wijk, als man 1325 das Kloster Ruinen ins benachbarte Dickninge verlegte. Es entstanden u. a. große Höfe wie de Havixhorst und Dunningen. 1672 wurde durch feindliche Truppen viel zerstört, u. a. Havixhorst und die Klosterkirche sowie die Mühle Dickningen.

Danach setzte zunächst ein moderates Wachstum, nach der französischen Zeit wurde 1811 die Gemeinde de Wijk offiziell gegründet. Zu ihr gehörten Koekange, Oshaar, de Schiphorst und de Stapel. Auftrieb erhielt de Wijk in der Phase nach dem II. Weltkrieg, als eine rege Bautätigkeit einsetzte.

de Wijk blieb eine eigenständige Gemeinde, bis sie in der neu gebildeten Gemeinde De Wolden aufging. Ehemalige Buurtschappen wie Shiphorst und Rogat gingen damals an Meppel.

Das Umland von de Wijk ist vor allem durch die fruchtbare Weidelandschaft im Tal der Reest geprägt. Die Gegend im Südwesten um Dickninge ist bewaldet, dort ist auch das Landgut Dickninge. Einige Kilometer östlich von de Wijk ist am Stapelerweg das Besucherzentrum der Drentse Landschap

de Wijk hat eine ordentliche Infrastruktur u. a. mit Postladen und Coop Supermarkt, einer Tankstelle und ein paar Geschäften an der Dorpsstraat. Unterkunftsanbieter findet man eher außerhalb des Ortszentrums - etwa in Dickninge, Havixhorst oder in Ijhorst/Reestervallei

📷 Sehenswert in und um Zuidwolde

Das Draaiorgelmuseum Folkloreklanken mit der Sammlung des Restaurateurs Venningen ist leider nicht mehr offen.

🚘 Verkehr

de Wijk ist südlich der A28 gelegen, erreichbar über die Ausfahrt 24 de Wijk,

Der ÖPNV erfolgt über die Buslinie 34 bzw. 134, Haltestellen gibt es entlang der Dorpsstraat.

 

» zum Seitenanfang » Städte und Orte » Startseite


 

Anzeigen