Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Startseite » Inseln der Niederlande: Noorderhaaks

Interessante Ziele in der Provinz Noord-Holland: Noorderhaaks

Noorderhaaks gehört zur Insel Texel und damit zur Provinz Noord-Holland. Noorderhaaks ist eine unglaubliche Insel, die auch Razende Bol genannt wird. Im Prinzip sieht die Insel aus wie ein kleines Stück Wüste, das vor Den Helder liegt. Je nach Wetterlage soll man hier sogar Fata Morganen erleben können. Die Insel kann besucht werden, ist aber unbewohnt. Die einzigen Dauergäste auf Noorderhaaks sind Vögel und Seehunde. Ab und zu sind Mitglieder des niederländischen Militärs zu Übungszwecken hier. Die Insel wird aber auch gerne von Tagestouristen besucht.

Allgemeine Daten:
Einwohner: unbewohnt
Fläche ca. 4 km²

Der Ausdruck Razende Bol kommt daher, dass die Insel sich mit relativ schneller Geschwindigkeit ( pro Jahr ca. 100 Meter) Richtung Molengat und Marsdiep bewegt. Das beschäftigt einige Menschen, denn die Insel wird auch permanent etwas größer. Man geht davon aus, dass Norderhaaks um 2020 entweder eine eigenständige Insel sein wird oder, was wahrscheinlicher ist, mit Texel verbunden sein wird.

 

» zum Seitenanfang » Städte und Orte » Startseite


 

Anzeigen