Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Startseite » Bekannte Bauwerke in den Niederlanden: Maeslant Sturmflutwehr - Maeslantkering

Bekannte Bauwerke in den Niederlanden: Maeslant Sturmflutwehr - Maeslantkering

Maeslantkering ist ein Computergesteuertes Sperrwerk, welches im Zug des so genannten Delta-Plan und gleichzeitig als letzter Teil des Europoortkering gebaut wurde. Es wurde am Nieuwe Waterweg am Hoek van Holland installiert und dient vor allem als Schutz für die Bevölkerung des Großraums Rotterdam sowie dem Hafen Europoort.

Das Maeslantkering gehört, wie die meisten der gigantischen Bauwerke des Delta-Plan, zu einem der größten Bauwerke seiner Art. Zumindest gehört es zu den größten sich bewegenden Technikeinheiten der Welt.

Für dieses Sperrwerk musste die Planung so vorgenommen werden, dass der Schiffsverkehr nicht besonders gestört wird. Man entschied sich für zwei gigantische Sperrtore (ca. 22 Meter hoch und jeweils 210 Meter lang), welche im Normalfall außerhalb der Fahrrinne in einem Trockendock liegen. Eine Schließung wird immer dann nötig, wenn in Rotterdam ein Pegel von 3 Metern über Amsterdamer Pegel erwartet wird. Die komplette Schließung dauert ca. 2,5 Stunden.

Eröffnet wurde das Maeslantkering nach sechs Jahren Bauzeit am 10. Mai 1997 von Königin Beatrix.

Die Maeslantkering ist etwa 25km westlich von Rotterdam am so genannten Hoek van Holland gelegen. Hoek van Holland kann man mit dem Zug erreichen, vom Bahnhof muss man dann entweder mit dem Fahrrad weiter oder z. B. ein Taxi mieten.

Der Anlage angeschlossen ist das Keringhuis Besucherzentrum, in dem man alles über die Anlage an sich und ihre Funktionsweise erfahren kann. Hier gibt es auch ein Restaurant.

Geöffnet ist die Anlage für Besucher normalerweise wochentags von 10.00 bis 16.00Uhr, am Wochenende von 11.00 bis 17.00Uhr. Das Restaurant hat außerhalb der Hauptsaison nur am Wochenende offen.

 

» zum Seitenanfang » Inhalt A - Z » Deiche/Dämme/Sturmflutwehre in den Niederlanden » Startseite


 

Anzeigen