Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Startseite » Centerparcs in den Niederlanden

Die Idee der Centerparcs stammt aus den Niederlanden. Dort entstanden ab 1968 die ersten dieser Parks. Was noch relativ klein anfing, wurde dann immer umfangreicher. Heute bieten große Centerparcs dem Besucher praktisch alles was er braucht, um einen guten Urlaub machen zu können. Von der Unterkunft über Freizeitaktivitäten, Restaurants, Shoppingmeilen und alles was dazu gehört.

Center Parcs werden heute grob in drei Kategorien eingeteilt. Es gibt die Center Parcs Original. Das sind die, die aus dem traditionellen Konzept und Betreiber heraus kommen. Die Free Life from Center Parcs sind Kooperationen von Grand Dorado Parks und Center Parcs. Außerdem gibt es noch Sea Spirit From Center Parcs. Hierunter versteht man die an den Küstenregionen liegenden Parks.

Speziell für Centerparcs hat man Qualitätskategorien entwickelt. Sie gelten überall, außer in Großbritannien. Demnach sind 3 Birdies Standardqualität, 4 Birdies Standard mit zusätzlichen Angeboten und 5 Birdies die beste Kategorie. Hier findet man die meisten und qualitativ besten Angebote.

Bekannte Centerparcs in den Niederlanden

NameOrtProvinzBewertung (Birdies)
Het MeerdalAmericaLimburg5
De HuttenheugteDalenDrenthe5
De EemhofZeewoldeFlevoland5
De KempervennenWesterhovenNoord-Brabant5
Het HeijderbosHeijenLimburg5
Park LoohorstAmericaLimburg4
Port ZélandeOuddorpZuid-Holland5
Park ZandvoortZandvoortNoord-Holland4

Eine mittlerweile sehr interessante Alternative zu den Centerparcs sind die Landal Greenparks in den Niederlanden.

 

» zum Seitenanfang » Startseite


 

Anzeigen